LMG-Freunde spenden ein Stage-Piano

LMG-Freunde spenden ein Stage-Piano

Bericht aus: Badische Zeitung vom 09.06.2008

Verein will eine noch stärkere Anbindung an das Lise-Meitner-Gymnasium erreichen


GRENZACH-WYHLEN. Die Proben für die Aufführungen des Musicals "Footloose" im Juli in der Hochrheinhalle gehen in die Endphase. Unterstützung erhält die LMG-Musical Company hierfür jetzt vom Verein der Freunde des Lise-Meitner-Gymnasiums. Wie in der Jahresversammlung beschlossen wurde, will man für dieses aufwändige Projekt ein Stage-Piano spenden, das für die Proben dringend benötigt wird. Diese geplante Spende wurde als sinnvolle Zukunftsinvestition angesehen, da das E-Piano auch für den Musikunterricht zur Verfügung stehen und somit der gesamten Schule zugute kommen wird.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand das Thema "Stärkere Anbindung an die Schule" . Ziel des Vereins ist es, weitere Mitglieder und vor allem neue Vorstandsmitglieder zu finden, deren Kinder noch die Schule besuchen. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder haben alle keine Kinder mehr am Gymnasium. Somit sei der enge Bezug zu den aktuellen Ereignissen an der Schule verloren gegangen. Durch intensive Werbung ist die Zahl der Mitglieder den letzten zwei Jahren von 124 auf mittlerweile 196 gestiegen.

Wesentliche Tätigkeiten des Vereins im vergangenen Jahr waren die finanzielle Unterstützung von Schülern bei Klassenfahrten sowie die Unterstützung der Schülermentoren-Ausbildung. Außerdem wurden Abitur-Preise gestiftet und zum Schuljahresende Schüler für außergewöhnliches Engagement für die Schule mit einem Preis ausgezeichnet.

In diesem Jahr will man erneut die Mentoren-Ausbildung unterstützen. Finanzielle Unterstützung durch den Verein ist auch bei Klassenfahrten möglich sowie ebenfalls im Rahmen der Suchtprävention vorgesehen. Außerdem wird der Verein wiederum Abitur-Preise stiften. Beim traditionellen Volleyball-Turnier Schüler gegen Lehrer am letzten Schultag vor den Sommerferien, wird der Verein Schüler auszeichnen, die sich im sozialen Bereich besonders engagierten. Geplant ist außerdem eine Informationsveranstaltung zur Berufsorientierung.

Wahlen: Einstimmig wurde der Vorstand entlastet. Bei den Vorstandswahlen stand in diesem Jahr nur die Wahl des ersten Vorsitzenden an. Einstimmig wiedergewählt wurde der bisherige Vorsitzende, Michael Wolf. Dem Vorstand gehören außerdem an: Monika Schwarz (Zweite Vorsitzende), Kassiererin Maria Merkle sowie die Beisitzer Helmut Hornung und Norbert Viereck. Kassenprüfer sind Peter Heizmann und Hellmut Rümelin.

von: M. Weber-Kroker
Impressum | Kontakt | Copyright 2008 musical-lmg.de, all rights reserved